Raiffeisenverband Tirol

Suche

Bitte geben Sie hier den gewünschten Suchbegriff ein!

Genossenschaftswesen

Zahlen und Fakten zur wirtschaftlichen Bedeutung in Tirol

Genossenschaften als Arbeitgeber

Mit mehr als 2900 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Tirol. Mit den jährlichen Investitionen leistet die Genossenschafts-Organisation einen beachtlichen Beitrag zur Tiroler Wirtschaft, insbesonders durch Aufträge an heimische mittelständische Unternehmen. Mit knapp 400 Standorten in 279 Gemeinden sichern die Raiffeisen Genossenschaften die Nahversorgung der Tiroler Bevölkerung.

Praktizierte Wirtschaftsdemokratie

Alle Bevölkerungsschichten und Wirtschaftszweige sind als Mitglieder in Genossenschaften vertreten. Die Interessen von über 125.000 Mitgliedern in Tirol werden von über 1.400 gewählten Funktionären - überwiegend ehrenamtlich - wahrgenommen.

Finanzdienstleistungen

Die Raiffeisenbanken verwalten ca. 14 Mrd. Euro Kapitalvermögen ihrer Tiroler Kunden und Mitglieder. Der Tiroler Wirtschaft und seiner Bevölkerung werden 9,7 Mrd. Euro an Kreditmitteln zur Verfügung gestellt.

Handel und Produktion

Die Genossenschaften leisten einen wertvollen Beitrag als Nahversorger der Landwirtschaft, des privaten Wohnbaues und für Haus und Garten. 80% der gesamt angelieferten Milchmenge Tirols wird in Genossenschaften verarbeitet.

Energie

Alternative Energieformen in Verbindung mit unabhängiger Energiegewinnung stellen eine Herausforderung für die Zukunft dar. Unsere Genossenschaften tragen damit in verschiedenster Form auch zur Umweltschonung bei.

© 2017 Alle Rechte vorbehalten Raiffeisenverband Tirol
raiffeisenverband.tirol@rbgt.raiffeisen.at

AAB und Impressum |  Kontakt